Alle AKWs endgültig abschalten! Sofort.

“Wir trauern mit den japanischen Bürgerinnen und Bürgern, die zum Opfer von Erbeben und Tsunami geworden sind. Wir fühlen uns verbunden mit den Opfern einer durch Fahrlässigkeit in ihren Auswirkungen noch schlimmeren, von Menschen gemachten und von Menschen zu verantwortenden atomaren Katastrophe, welche in Gestalt von radioaktiver Verseuchung die Menschen Japans, die Natur und die Umwelt ihres Landes und ihrer pazifischen Anrainer bedroht. Die Welt ist in der Pflicht, die richtigen Lehren aus dem sich abzeichnenden atomaren GAU zu ziehen.” (aus: Landshuter Appell gegen atomare Bedrohung)

Der Landshuter Appell steht für einen unumkehrbaren Weg zur Abwicklung der Atomwirtschaft unter vollständig, transparenter Kontrolle der Bürger_innen. Lobbyismus und Deals mit Regierungen zum Wohle der Atomindustrie müssen für immer ein Ende finden. Wahlkampfmanöver und faule Kompromisse dürfen nicht weiter den Umgang mit dieser hochgefährlichen Technologie bestimmen. Der Landshuter Appell gegen atomare Bedrohung wurde am 21.03.2011 auf einer Anti-Atom-Mahnwache vor dem Reaktor Isar 1 initiiert. Bisher zeichneten 1270 Unterzeichner_innen den Appell.


Ich will den Landshuter Appell mit meinem Namen unterstützen. Ich trete für ein unverzügliches Ende der Atomkraft und einen völlig transparenten Prozess unter Beteiligung der Öffentlichkeit ein.


Initiatorin des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Kornelia Möller


(Mitglied des Bundestags für den Wahlkreis Landshut, Mitglied im parlamentarischen Untersuchungsausschuss Gorleben)
Initiator des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Mario Simeunovic


(Journalist, Mitglied des Vorstands der Münchner-Aidshilfe e.V.)
Initiatorin des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Dr. Martina Tiedens


(Landesvorsitzende Deutscher Freidenker-Verband, Landesverband Bayern)
Initiator des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Klaus Pauli


(DGB Regionsvorsitzender Landshut)
Initiatorin des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Johanna Voß


(Mitglied des Bundestags, Mitglied der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg e.V.)
Initiator des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Steffen Bockhahn


(Mitglied des Bundestags)
Initiator des Landshuter Appells gegen atomare Bedrohung:
Christian Dietl


(DGB Regionsvorsitzender Regensburg)

Comments are closed.